Schulordnung

Leitmotiv

Wir wollen uns alle in unserer Schule wohl fühlen, in Ruhe lernen, lehren und zusammen leben.

Was bedeutet das für uns?

Wir gehen friedlich miteinander um, grüßen und helfen einander.

 

1.      Wir nehmen Rücksicht auf die anderen,

denn lernen, arbeiten und Spaß haben können wir nur, wenn wir freundlich miteinander umgehen.

 

2.      Wir wollen Frieden,

denn wir fühlen uns nur dort wohl, wo wir in Sicherheit und frei von Angst sind. Probleme müssen friedlich und in Ruhe gemeinsam gelöst werden.

 

3.      Wir halten Ordnung und Sauberkeit in unserer Schule.

Die Einrichtungen der Schule sind für alle da. Wir gehen sorgfältig damit um. Das gilt auch für Kleidung und Schulsachen, die uns oder anderen gehören. Wir halten unsere Schule und den Schulhof sauber.

 

4.      Bevor wir einen Raum betreten, klopfen wir an.

 

5.      Wir stellen unsere eigene Klassenordnung auf.

Damit wir alle lernen, können, halten wir die Klassenregeln ein und erscheinen pünktlich zum Unterricht.

 

6.      Wir haben Regeln für die Pause.

 

Die Lehrkräfte haben während des Schultages die Verantwortung für die Kinder. Sie entscheiden daher, was zu tun ist, wenn jemand die Regeln nicht einhält.

Unsere Klassenregeln


 

Ich komme pünktlich in den Unterricht.

Ich passe im Unterricht auf und beteilige mich.

Ich höre zu, wenn jemand spricht.

Ich arbeite leise, ohne meine Nachbarn zu stören.

Ich lache niemanden aus.

Ich halte meinen Arbeitsplatz und die Klasse sauber.

Ich bringe gesundes Frühstück mit und esse in der Pause.